Telefon +49 8541  58 499-10  |  info@diavendo.com  |   Aktuelles  |   Pressemitteilungen  |        

Chiemsee, den 13. März 2019 - Personalexperte Bernhard Patter setzt seit über 20 Jahren auf eine nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung der Manager: Ein individuelles Coaching-Programm sorgt für Lösungen auf der Führungsebene.

Chiemsee, den 14. Januar 2019 - Wenn Mitarbeiter nicht mehr untereinander kommunizieren: Personalcoach Bernhard Patter hilft Missverständnisse aufzudecken und gemeinsame Lösungsansätze zu erarbeiten.

Chiemsee, den 1. November 2018 - Unternehmensgründer Bernhard Patter bietet nun in Zusammenarbeit mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) offene Führungs- und Vertriebsseminare an.

Bernhard Patter übernimmt eine ehrenamtliche Funktion im „FAIRtrauensteam“. Ziel ist es, Mitarbeitern der Mitgliedshotels von Fair Job Hotels jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Der uniformierte Hotelmitarbeiter hat ausgedient: Gefragt sind echte Persönlichkeiten, die den Gast begeistern. Personalexperte Bernhard Patter rät zum Umdenken.

Der wachsende Fachkräftemangel macht besonders der Hotellerie zu schaffen. Somit steigt auch das Stresslevel der vorhandenen Mitarbeiter. Coach Bernhard Patter verspricht Abhilfe.

Personalcoach Bernhard Patter konzipierte gemeinsam mit den EVENT Hotels ein Management-Trainee-Programm, um mithilfe von innovativen Führungstechniken den Erfolg der Hotels langfristig zu sichern.

Die im vergangenen Jahr von Bernhard Patter und der Bayern Tourist GmbH (BGT) gegründete Akademie setzt in 2018 ihre Trainingsprogramme für Führungskräfte aus der Hotellerie und Gastronomie fort.

Hanau, den 9. November 2017 - Das Hotel Dolce in Bad Nauheim erkannte die vielseitigen Möglichkeiten für sein Team und entwickelte mit Personalexperte Bernhard Patter eine Strategie, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Bernhard Patter zeigt am Hotel Öschberghof auf, wie es erfolgreich funktionieren kann: Mit Geschäftsführer Alexander Aisenbrey entwickelt der Coach ein Konzept, bei dem das gesamte Team profitiert.

Hanau, den 11. Mai 2017 - Den Fachkräftemangel aktiv bekämpfen: Die Tochter des DEHOGA Bayern entwickelte gemeinsam mit dem Kommunikationsexperten ein Coaching-Programm für Führungskräfte in der Hotellerie und Gastronomie.

Die neu ins Leben gerufene Akademie des Hotelzertifizierers kooperiert zukünftig mit dem Kommunikationsexperten von diavendo, um den Mitgliedshotels qualifizierte Weiterbildungen anbieten zu können.

Im Rahmen der Verleihung des Hospitality HR Awards 2016 klärte Bernhard Patter in seinem Vortrag über die Veränderung der Mitarbeitermotivationen und die dadurch entstehenden Wertesysteme auf.

Die jüngere Generation stellt altbewährte Konzepte auf den Kopf: Vor allem Meetings spielen eine große Rolle zum gegenseitigen Austausch. Hier sollten alle Beteiligten stets gut vorbereitet sein.

Das Vorstellungsgespräch vermittelt nicht nur dem Arbeitgeber einen bleibenden Eindruck von seinem Gegenüber. In Zeiten des Fachkräftemangels muss sich das Unternehmen mehr um die Kandidaten bemühen.

Vertriebsexperte Marc Weitzmann betreut mit zwei Studienbriefen und einer Präsenzphase den Lehrgang zum Revenue Manager (DHA). Im Bereich Revenue Management sind fundierte Weiterbildungen gefragt.

Die Hoteldirektorenvereinigung HDV bietet ihren Mitgliedern im Rahmen ihrer Regio-Camps regelmäßig hochkarätige Fortbildungen. Der Verband konnte in diesem Jahr Bernhard Patter als Referent gewinnen.

Change Management bedeutet für viele Mitarbeiter negative Veränderungen innerhalb des Betriebes: Bernhard Patter zeigt Lösungswege auf, wie Mitarbeiter erfolgreich integriert werden können.

Die Generation Y übernimmt nun sukzessive die leitenden Positionen in den Hotels und Restaurants. Somit hält in die Führungsetagen auch eine andere Einstellung zum Job Einzug.

Regelmäßige Gespräche dienen nicht nur dem gegenseitigen Austausch: Vorgesetzte und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, Entwicklungen gemeinsam zu steuern. Böse Überraschungen werden somit vermieden.

Trainings, Seminare, Workshops, Schulungen – zahlreiche Begriffe, die heute zwar meist richtig, doch hin und wieder auch falsch eingesetzt werden. Es gibt ganz klare Unterschiede zwischen diesen Weiterbildungsmaßnahmen und dennoch haben sie definitiv ein gemeinsames Ziel:

Menschen weiterzuentwickeln und zu fördern.

Zum Seitenanfang